Stellenbezeichnung
Leiter Abteilung Abwasserbeseitigung (m/w/d)
Beschreibung

Die Wasser- und Abwasser GmbH -Boddenland- ist ein 100 % kommunales Unternehmen. Der Unternehmensbereich „Abwasserbeseitigung“ umfasst mehrere Betriebsstätten im westlichen Teil des Landkreises Vorpommern-Rügen.

 

Betrieben werden im Auftrag von fünf kommunalen Aufgabenträgern insgesamt 18 ländliche Kläranlagen (GK 2). Zudem die zentrale Kläranlage des AW-Eigenbetriebes der Stadt Barth (GK 4) sowie die Kläranlage Kneese (GK 4) des AZV Marlow/Bad-Sülze. Dazu gehören insgesamt ca. 330 km Kanalnetz. Die Betriebsführung umfasst den technischen und kaufmännischen Betrieb.

 

Im Rahmen von Dienstleistungsverträgen werden zudem 5 weitere ländliche Kläranlagen (GK 2) technisch überwacht.

 

Ab sofort suchen wir eine/n Leiter/in für die Abteilung Abwasserbeseitigung.

 

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Wahrnehmung des gesamten unternehmerischen Verantwortungsbereiches kommunaler Abwasserbeseitigung unter Einhaltung der Gesetzmäßigkeiten, Verordnungen und Regelwerke (insbes. Unternehmerpflichten nach DGUV und ArbSchG)
  • Dienstaufsicht für die Mitarbeiter/innen der Abteilung (inkl. Mitw. Diensteinteilung/Bereitschaftsplan)
    Kläranlagen: 1 Klärmeister, 1 Vorarbeiter, 4 Mitarbeiter
    Kanal: 1 Kanalmeister, 1 Vorarbeiter, 4 Mitarbeiter
  • Organisatorische Sicherstellung der Einhaltung von Gesetzen und Verordnungen des Gewässerschutzes und sonstigen Wasserrechts
  • Optimierung der Anlagensteuerung und Reinigungsleistung, der Eigenüberwachung, Wartung- und Instandhaltung und Störungsbeseitigung
  • Sicherstellung der rechtmäßigen Klärschlammverwertung
  • Optimierung des Berichtswesens
  • Konzeptionelle Mitwirkung bei der Energieoptimierung und Einsatz erneuerbarer Energien für Kläranlagen
  • Optimierung des Kanalbetriebes sowie Erhaltung der Substanzwerte des Anlagenvermögens der Kanäle, Pumpwerke und sonstige Außenbauwerke (inkl. TV-Untersuchungen, Datenorganisation, Sanierungsplanungen)
  • Mitwirkung an der Konzeptionierung der Abwasserbeseitigung (ABK) und deren Umsetzung
  • Aufstellung und Umsetzung von Investitionsplänen
  • Unterstützung der Leistungen der kaufmännischen Betriebsführungsverträge sowie bei Gebührenkalkulationen (termintreue Kosten- und Wirtschaftsplanung)
  • Kostenoptimierung in der Materialbeschaffung und bei Fremdleistungen
  • Mitwirkung bei der Personalentwicklungsplanung und Sicherstellung der erforderlichen Qualifikationen der unterstellten Mitarbeiter/innen
  • Zusammenarbeit mit Behörden, Ämtern und kommunalen Auftraggebern

Wir erwarten:

 

  • abgeschlossenes Technisches Studium im Bereich Wasserwirtschaft, Verfahrenstechnik oder Umwelttechnik oder staatlich geprüfter Techniker
  • Spezialkenntnisse zu Wasserrecht, Umweltrecht, Arbeitsschutz und Technischen Regelwerken
  • Berufserfahrung, vorzugsweise mit bereits getragener Personalverantwortung
  • gute Umgangsformen und kollegiales Durchsetzungsvermögen
  • gründliche Kenntnisse und Fähigkeiten im Tätigkeitsbereich
  • Führerschein PKW
  • kontrolliertes und planmäßiges Handeln auch in Stresssituationen
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • regelmäßige Fortbildung
  • Vertreten des Unternehmens gegenüber Bürgern, Gemeindevertretern und kommunalen Körperschaften

Wir bieten:

 

  • eine interessante und herausfordernde Aufgabe im Bereich der öffentlichen Daseinsvorsorge und des Umweltschutzes
  • weitgehend selbstständiges Arbeiten
  • Vergütung und Leistungen laut Firmentarifvertrag in Anlehnung an TVV (öffentlicher Dienst)

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und möglichen Eintrittstermin

an:

Wasser und Abwasser GmbH -Boddenland-

Am Wasserwerk 2

18311 Ribnitz-Damgarten

 

 

Oder als eine PDF-Datei an:   bewerbung@boddenland.de

 

 

Die Verarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen erfolgt entsprechend der DSGVO. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung entstehenden Kosten, wie Fahrt- und Übernachtungskosten, nicht erstatten.

Dauer der Anstellung
unbefristet
Arbeitsort
Kläranlage, Barth
Arbeitszeiten
40 Stunden
Gültig bis
31. März 2024
Close modal window

Thank you for submitting your application. We will contact you shortly!