Ihre Region - Ihr Versorger

Seit unserer Gründung, im Januar 1992, versorgen wir unsere Einwohner mit gleichbleibend guter Wasserqualität. Dafür sorgen 13 Wasserwerke, 3 Druckstationen, 80 Brunnen, 923 km Versorgungs- und 460 km Anschlussleitungen.

Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist die Versorgung der Städte und Gemeinden mit Trinkwasser und die Aufbereitung von Abwasser im Versorgungsgebiet.

Mit unseren qualifizierten und motivierten Mitarbeitern sind wir stets für unsere Kunden vor Ort.

"Das Prinzip aller Dinge ist Wasser; aus Wasser ist alles, und ins Wasser kehrt alles zurück."
(Thales von Milet, griechischer Philosoph)

Boddenland in Zahlen


100%

Trinkwasser


Unsere Trinkwasser-Qualität zu jeder Zeit, das ganze Jahr.
923km

Leitungen


923 km Leitungsnetz und 460 km Anschlussleitung
2022

30 Jahre


Seit der Gründung vor 30 Jahren, im Januar 1992, sind wir für Sie da.
52.595

Einwohner*


52.595 Einwohner mit über 23.608 Abnahmestelle. (Stand 2021)
 

Filme zum Thema Trinkwasser

Mit freundlicher Unterstützung von der Wasserwirtschaft MV.

 

Unsere Wasserwerke

boddenland Archiv

11. November 2022

Unterbrechung der Trinkwasserversorgung in Neuendorf; Neuendorf-Heide; Hermannshagen/Dorf am 15.11.2022

7. November 2022

Kundeninfo über Wartungsarbeiten am Wasserwerk Alt Guthendorf in der Zeit vom 09.11.2022 bis voraussichtlich 23.11.2022

4. November 2022

Preisanpassung Trinkwasserentgelte

26. Oktober 2022

Wie ist die Vorsorge für Stromausfälle im Winter?

6. Oktober 2022

Wichtige Mitteilung über Rohrnetzspülung und Ausfall der Wasserversorgung im Umland von Ribnitz-Damgarten vom 02.11.2022 – 09.11.2022

5. Oktober 2022

Wichtige Mitteilung über Rohrnetzspülung in Ribnitz in der Zeit vom 17.10. bis 28.10.2022

 Wichtige Mitteilung über Rohrnetzspülung 

Sie haben weitere Fragen?

Schnelleinstieg zu den häufigsten Fragen

FAQ - Die häufigsten Fragen

1Woher kommt unser Trinkwasser?
Unser Trinkwasser wird aus dem Grundwasser gewonnen. Unsere 13 Wasserwerke bereiten diesen natürlichen Wasservorrat auf.
2Wo befindet sich die Eigentumsgrenze der Trinkwasserleitung?
Die Rechtsträgerschaft der Wasser und Abwasser GmbH -Boddenland- an der Trinkwasserhausanschlussleitung endet mit dem 1. Ventil vor der Wasseruhr.
3Ist das Trinkwasser unbedenklich (auch für Kindernahrung) zu genießen?
Das Trinkwasser wird streng überwacht und weist ständig eine gute bis sehr gute Qualität auf. Die Messwerte zum Wasser finden Sie hier.
Weitere Informationen zum Thema „Trinkwasser fürs Baby“ finden Sie auf der Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. (Externer Link => kindergesundheit-info.de)

Viele weitere interessante Fragen und deren Antworten finden Sie in unserem vollständigen FAQ Archiv. Sie haben weitere Fragen die Sie hier nicht beantwortet finden? Schreiben Sie uns. Wir finden gemeinsam eine Antwort!

Ihr Team von der boddenland GmbH